Das absolute Highlight der Stadt ist aber die grandiose Grotta Palazzese, ein Höhlenrestaurant mit Blick aufs Meer. Mit nur 60 Stellplätzen ist er ein Campingplatz in Italien, der seine Stärke durch seine fantastische Lage ausspielt. — Abreisedatum — . Das kleine Städtchen in der Toskana ist mindestens genauso schön wie seine berühmten Nachbarn und erinnert auch optisch ziemlich an Florenz. Auf einem Camping in Veneto finden Sie fast überall ein Schwimmbad und Unterhaltung für die Kinder. Immer wieder Italien – mein ultimativer Toskana Geheimtipp Stefanie Lieb Travel , Walks Camping , Hund , Italien , Reisen , Wandern , Wanderung , Wohnmobil Es gab mal eine Zeit, da erweckten Menschen, die jedes Jahr am selben Ort urlauben, in mir einfach nur Unverständnis. Aber es gibt da ein paar Dinge, von denen nicht so oft gesprochen wird wie von den unzähligen Glücksmomenten beim Camping mit Hund. Schöne Südostküste: Camping Lido Okay Ein Stück unverfälschtes Italien: Am südöstlichen Zipfel des Lago Maggiore im Ticino-Tal liegt der Campingplatz Okay. Silvapark), Klettern (Ballunspitzen – auch Bouldern möglich, diverse Routen in der Silvretta) Die Tremiti-Inseln sind Teil des Nationalparks Gargano, zu dem auch ein großes marines Naturschutzgebiet zählt. Italien ist eines der abwechslungsreichsten Länder in Europa und hat zahlreiche Highlights zu bieten. Die Pontinischen Inseln sind eine tolle Alternative zu bekannteren italienischen Urlaubsorten wie Sizilien oder Sardinien. Sehenswert sind auch die Piazzanova Gärten von Osimo, wo ihr den tollen Blick auf die Küste und die Sibillini Berge genießen könnt. Ein weiteres Must-See ist das Wahrzeichen der Stadt: der 112 Meter hohe Backsteinturm Torrazzo, der eine tolle Aussicht auf die Umgebung bietet! Östlich von Rom an der Adria und den Apenninen gelegen, zeichnen sich die Abruzzen durch die besondere Landschaft aus. Den Mittelpunkt der Innenstadt bildet der Domplatz mit der romanischen Cattedrale di San Zeno aus dem 13. Durch die Lage am Fuße des Apennin bietet die Stadt tolle Möglichkeiten zum Wandern und Mountainbiken. Dabei hat der Küstenabschnitt so einiges zu bieten: beeindruckende Landschaften, interessante Sehenswürdigkeiten und wunderschöne Buchten findet man hier zuhauf. Strand und Pool am Platz. Wir sind 2 Familien mit insgesamt 5 Kindern und fahren mit dem Auto. Wie in Venedig gibt es auch hier viele romantische Brücken, schmale Kanäle und niedliche kleine Cafés. Entdeckt mittelalterliche Gebäude, Kirchen, Plätze, Villen und Schlösser in wunderschönen Flussgebieten. Für Italien bietet die Toskana einen etwas eigenes landschaftliches Bild für den Süden: Hügel, weite Zyp… Inspirationen gefällig? Im Winter kann man in der Region sogar Skifahren. Der schöne Sandstrand kann in nur 10 Minuten zu Fuß erreicht werden. Doch auch die Landschaft kann sich absolut sehen lassen: Cremona liegt im Herzen der Poebene und ist von zahlreichen Gewässern umgeben. Italien ist ein sehr campingfreundliches Land. Schlafen im winzigen Zweimann-Zelt oder im Familien Wohnzelt, im 6m Campingbus mit Radträger, im 8 Meter Wohnmobil mit Elektroauto am Anhänger, im Wohnwagen (das ohne Motor!!! Ihr wollt nach Italien und mal eine neue Seite des Landes entdecken? Italien: kulturelle Highlights, landschaftlicher Facettenreichtum Keine Frage, in Italien gibt es für Camper viel zu entdecken. Italien hat hier ein Umfeld zu bieten, das ein Erlebnis für die gesamte Familie sein wird. Das besondere an der Kathedrale ist der mehrstöckige Glockenturm, der über mehrere Jahre hinweg erbaut wurde. Ein Italien-Geheimtipp, der nach vollkommener Abgeschiedenheit schreit. Unser Geheimtipp: Ein Picknick zwischen den Pinien, wenn es mittags zu heiß wird. Polignano a Mare | Riviera del Conero | Matera | Cremona. Am Abend sind Sie dann mit sich, Ihrem Buch und den leise schlagenden Wellen allein. Ja, Camping mit Hund ist super. Ein Geheimtipp in Italien? Wir waren schon einige Mal in Italien (unsere Nachbarn noch gar nicht). Hier findet ihr einige kleinere Hotels, traumhafte Strände und kristallklares Wasser. Inmitten von grüner Landschaft und malerischen Weinhügeln liegt der Campingplatz Arizona, der Wohnmobilen viel Platz bietet., der Wohnmobilen viel Platz bietet. Die Riviera del Conero in der italienischen Region Marken ist wahrscheinlich nur wenigen von euch ein Begriff. Auch eines der beliebtesten Campingländer hat noch Campingplätze zu bieten, die nicht jeder kennt und auf denen ihr in Ruhe euren verdienten Urlaub verbringen könnt. Vom idyllischen Como bist du in ungefähr einer Stunde im hippen Mailand – deiner nächsten Station. Sei es nun ein erholsamer Strandurlaub oder ein aufregender Städtetrip – in Italien kommt jeder auf seine Kosten. Die Sassi sollen deswegen so lange wie möglich bewahrt und den Nachkommen überliefert werden. Ob Urlaub unter Palmen, Abenteuer oder Erholung - wir haben für jeden Geschmack etwas. Heute kann Camping alles sein – auch Glamping. 0 Wie gefällt dir dieser Geheimtipp? 7. Hier kann man direkt am Strand unter schattenspenden Bäumencampen und in der Bucht von Lacona jederzeit schwimmen gehen. Camping Zeinissee Kategorie: – Geöffnet: Juni bis Oktober Größe: 20 Stellplätze, 10 Zeltplätze Lage: Zeinissee bei Galtür, an der Grenze zwischen Tirol und Vorarlberg, 1820 m Bergsportoptionen: Bergwandern (Silvretta und Ferwallgruppe), Klettersteig (u.a. Wenn ihr jetzt Lust bekommen habt, in Bella Italia Urlaub zu machen, stöbert einfach mal durch meine aktuellen Angebote. Doch mittlerweile nimmt die Auswahl an Campingplätzen etwas überhand, sodass man schnell nicht weiß, wo man nun Urlaub machen soll. Das ist auch kein Zufall, denn Chioggia liegt am südlichen Ende der beliebten Lagunenstadt und wird oft auch als „Klein-Venedig“ bezeichnet. Camping.it: Campingplatz Toskana Die Toskana, Zauber und Schönheit: eine weltweit einmalige Region Natur, außergewöhnliche Landschaften, Geschichte und Kultur : das ist das reiche Erbe dieser auf der ganzen Welt bekannten Region, die eines des wichtigsten Reiseziels des weltweiten Tourismus darstellt. saluti – Jule von http://www.expedition-abruzzen.de, Die Oltrepo Pavese, das Weingebiet sud von Mailand, total unbekannt aber sehr schon und ruhig! Hier informieren wir Euch über die attraktivsten Reiseziele aller Kontinente, geben Euch wertvolle Reisetipps und informieren Euch über wertvolle Reisegadgets.► Impressum: http://www.studio71.com/impressum Campingplätze gibt es in Italien wie Sand am Meer, aber einer sticht besonders durch die schöne Anlage heraus. Allein hier in den Abruzzen ist gefuehlt jedes Dorf ein kleiner Mikrokosmos, der nur darauf wartet endlich entdeckt zu werden. Klingt komisch angesichts der knapp 60 Millionen Ankünfte, die aktuell in der touristischen Statistik stehen. Der Platz ist klein und einfach, aber hat seinen Charme. Bella Italia. — . Mehr über die Strände der Maremma, Toskana. ), im Mobilheim am Meer, im Fass, im Baum- oder Stelzenhaus. So entsteht ein parkähnlicher Eindruck, der seinen ganz eigenen Charme versprüht. Centro Turistico San Nicola – Italien Verbringt einen unvergesslichen Urlaub im Absatz des italienischen „Stiefels” in der Landschaft Garganos. Für Kinder gibt es einen Spielplatz. Hier könnt ihr nämlich die sogenannten Sassi di Matera, also die Höhlensiedlungen besuchen. Diese gehören zum UNESCO Weltkulturerbe und bieten einen tollen Blick in die Vergangenheit. Die Provinz umfasst auch weite Wälder und große Wiesen, die zum Wandern und Verweilen einladen. Eines der beliebtesten Ziele für den Campingurlaub. Hallo Christina, wir durften mal eine Nacht auf einer Alm stehen. Die Abruzzen sind eine Region in Italien mit sanften Hügeln, imposanten Bergen, malerischen Orten und endlos scheinenden Traumstränden. Meinen Namen, E-Mail und Website in diesem Browser speichern, bis ich wieder kommentiere. Camping Glavotok, Glavotok 4 , 51511 Malinska, Krk, Kroatien, Tel. Heute kann Camping alles sein – auch Glamping. In der lombardischen Provinz Cremona erwarten euch zahlreiche künstlerische und historische Highlights. Die spektakuläre Lage auf einem Felsen, die weiß gekalkten Häuser und die zahlreichen Grotten machen Polignano a Mare zu einem magischen Ort. Kommt mit uns auf eine Reise durch Italien und entdeckt 17 Campingplatz-Geheimtipps der camping.info Redaktion. Hier könnt ihr euch tatsächlich noch an verlassenen Stränden sonnen und die Ruhe genießen. Während einige der Inseln unbewohnt sind, bietet Ponza eine gute touristische Infrastruktur. Entdeckt den beeindruckenden Naturpark, charmante kleine Dörfer und viele Traumstrände, die zum Verweilen einladen. Dabei locken die sechs Inseln Gavi, Zannone, Palmarola, Ventotene, Santo Stefano und Ponza mit einer unglaublichen Schönheit. Camping Europa Jetzt buchen Bar Restaurant Läden Animation Swimmmingpool Bar Gönnen Sie sich eine Pause in unserer Bar. Die lukanische Stadt Matera ist momentan einer der top Geheimtipps in Italien und lockt mit einer fast schon mystischen Atmosphäre. Wenn ihr Italien Klassiker wie Rom, Mailand und Florenz schon kennt, wird’s Zeit ein paar neue Perlen zu entdecken. Der kleine Campingplatz Podero Pianetti an der etruskischen Küste ist ein wahrer Geheimtipp für Toskana-Reisende. Camping-Geheimtipp: Single Trail Park Jamnica Wohnmobil-Reiseberichte / 16. In meinem Reisemagazin findet ihr übrigens noch viele weitere interessante Italien Tipps! Heute beleuchten wir das Thema Camping Toskana und untersuchen einmal dieses Areal, ob es mehr als nur Meer zu bieten hat. Camping in Italien mal anders – Mailand: nicht nur Mode-Mekka Stadtluft schnuppern beim Camping in Italien! Gepflegt und abwechslungsreich trifft es wohl am Besten, denn im eigenen Poolbereich kann man die Natur in ihrer vollen Blüte genießen.► Mehr Reisefieber im ABO: http://bit.ly/ReisefieberABOSonnencreme nicht vergessen: http://amzn.to/1WEg61CFür die nächste Reise/Banküberfall: http://amzn.to/1WEg1LpRucksack packen und los gehts: http://amzn.to/1qwtTc5---------------------------------------------------------------------------------------Reisefieber ist der Kanal für alle die es in die Ferne zieht. Camping Ca’ Pasquali: 54 Gäste vergaben 4,3 von 5 Sternen. Campingplätze gibt es in Italien wie Sand am Meer, aber einer sticht besonders durch die schöne Anlage heraus. Wer hier Urlaub macht, fühlt sich wie im Paradies. Wie ihr seht, gibt es in Italien so einige versteckte Perlen, die nur darauf warten von euch entdeckt zu werden! Ist Wildcamping in Italien erlaubt? Die „grüne Bucht“ ist von einer sattgrünen Landschaft umgeben und beherbergt einen echten Bilderbuchstrand mit glasklarem Wasser. Jahrhundert. Camping ist nicht einfach Camping. Lebensmittelgeschäft, Brötchen, Restaurant Wenn euch die berühmten Touristenstädte Pisa und Florenz zu hektisch sind, könnt ihr einfach auf Pistoia ausweichen. Klar sind Venedig und der Gardasee schoen, keine Frage! Neben den bekannten Urlaubsorten gibt es auch ein paar Geheimtipps, die ich euch in meinem heutigen Artikel nahe legen will. In den naheliegenden Restaurants könnt ihr traditionelle Gerichte wie Moscioli und Brodetto probieren. — . Dann lest schnell weiter, denn ich zeige euch 7 Geheimtipps in Italien, die ihr garantiert noch nicht kennt! 1. Aber es gibt wirklich so viel in Italien, was man auch abseits der Touristenpfade entdecken kann. Definitiv eines der geheimen Highlights von Italien! Polignano a Mare in der süditalienischen Region Apulien gehört ohne Zweifel zu den schönsten Küstenstädten auf der ganzen Welt. Dabei springen zwölf der weltbesten Klippenspringer von einer Plattform in 24 Metern Höhe in die Adria. Die Region in der Mitte Italiens ist ein echter Geheimtipp und sollte bei eurem nächsten Italien Besuch unbedingt auf eurer Bucketlist stehen. Malerisches Städtchen an der Mittelmeerküste, Infos & Tipps im kostenlosen Italien Reiseführer, Matera ist absolut atemberaubend, generell zaehlt die Basilikata mit Molise und den Abruzzen zu den Regionen in Italien mit den wenigsten Touristen. Dabei ist es auf den sieben Inseln des Toskanischen Archipels, auch thyrrenische Inseln genannt, mindestens genauso schön. Mein persönlicher Geheimtipp ist die Bucht von Portonovo, die sich inmitten des Naturschutzgebiets befindet und eine atemberaubende Kulisse bietet. Obwohl die kleine Küstenstadt so idyllisch wirkt, gibt es hier aber auch Action. Camping Valle Santa Maria, Italien Die Familie Rotellini hat auf der italienischen Insel Elba ein regelrechtes Campingplatz-Paradies geschaffen. Camping Valle Santa Marina Wer an die Toskana denkt, dem fallen zuerst einmal Florenz, Pisa und die endlosen, hügeligen Weinbaugebiete ein. Bewundert Bauwerke aus der Romantik und Gothik, schlendert durch das belebte Marktviertel und entdeckt beeindruckende Stadtschlösser – Pistoia hat viele kulturelle Higlights zu bietet. Der große Unterschied ist aber, dass es hier kaum Touristen gibt, was eine Entdeckungstour wesentlich angenehmer macht. Das kleine Fischerstädtchen in der Region Venetien verzaubert mit einem besonderen Charme und erinnert auf den ersten Blick gleich mal an Venedig. Jede der Inseln bietet eine unberührte Natur und romantische Buchten, die ihresgleichen suchen. Auf dieser Seite die schönsten Anlagen für einen Campingurlaub in Italien. Besucht die einzigartigen Sassi di Matera, Verlassene Buchten und eine unberührte Natur, Christkindlmärkte in Österreich und Europa, Die schönsten Kuschelhotels in Österreich. Wir und unsere Nachbarn würden gern im Oktober vom 5. bis 12. ca nach Italien. ‣ Hier findest du die wichtigsten Antworten, Regeln und Tipps zum naturnahen Camping in Italien. Sie selber kommen natürlich auch zum Zuge, den Strand, Erholung und Kulturausflüge lassen sich im Venetien in Hülle und Fülle machen.